Hinweise zur Anwendung

Von welche Produkten ist abzuraten und welche Produkte sind für die Reinigung vor dem Dichtstoffauftrag zu empfehlen?

Vor dem Auftrag von Dichtstoffen darf der Untergrund auf keinen Fall mit Dieselöl, Reinigern auf Seifen- oder Ölbasis oder Ähnlichem gereinigt werden, da diese Mittel einen Ölfilm hinterlassen, der die Haftung des Dichtstoffes auf dem Untergrund verhindert. Die Reinigung sollte mit Aceton , Alkohol oder ähnlichem erfolgen. Diese Mittel besitzen eine ausgezeichnete Reinigungskraft und verdampfen vollständig, ohne Rückstände zu hinterlassen.

Wann kann eine PU-Schaumdose beim Schäumen Probleme bereiten?

Probleme beim Schäumen von PU-Schaum in der Dose können durch übermäßige Kälte entstehen, wenn das Treibgas gefriert und nicht mehr in der Lage ist, den notwendigen Treibeffekt zum Schäumen sicherzustellen; Probleme kann es auch bei übermäßiger Hitze geben, und insbesondere, wenn die Dose liegend gelagert wurde, was zur Verkrustung des Ventils führen kann, aus dem dann kein Schaum mehr austreten kann.