Verankerungen und Befestigungen

CA Vinyl

Zweikomponentiger Injektionsmörtel auf Epoxyacrylatharzbasis für schwere Befestigungen auf Holz, Voll- und Lochmauerwerk und ungerissenem Beton.
Émissions dans l’air intérieur A+

Zweikomponentiger Injektionsmörtel auf der Basis von styrolfreiem Epoxyacrylatharz (Mischung aus Vinylester- und Polyesterharz) zur Befestigung mittlerer bis schwerer Lasten auf intaktem Beton, Voll- und Lochsteinmauerwerk, Steinmauern, autoklaviertem Porenbeton und Holz, auch wenn die Untergründe feucht/nass sind.

In Kombination mit der Verwendung von Gewindestangen oder gerippten Bewehrungseisen wird das Produkt für die professionelle Befestigung von Elementen verwendet, die mit mittleren bis schweren Zimmermannsarbeiten verbunden sind und bei denen eine rasche Inbetriebnahme erforderlich ist, ohne Spannungen im Untergrund zu erzeugen: Verstärkung von Mauerwerk, Befestigung von Bewehrungseisen und Verbindungselementen, Installation von Markisen, Vordächern, Handläufen, Geländern, Verbindungen für Holz, Elemente der städtebaulichen Gestaltung, Verkehrszeichen.
Da das Produkt styrolfrei ist, ist auch der Einsatz in geschlossenen Räumen möglich. Die Zulassung für Befestigungen mit einer Verankerungstiefe von 6 bis 32 cm erlaubt dem Anwender eine hohe Einsatzflexibilität, bis zum Zwanzigfachen des Durchmessers der verwendeten Stange. Während der Installation darf der Untergrund eine Temperatur von 0 bis +30 °C haben.
Die zertifizierten Betriebstemperaturen liegen innerhalb folgender Intervalle:

  • von -40°C bis +40°C mit einer maximalen Langzeittemperatur von 24 °C
  • von -40°C bis +50°C mit einer maximalen Langzeittemperatur von 40 °C
Code Zwei Komponenten Verpackung Packung Palette Barcode
8049 2 Komponenten Kartusche 12x300 ml 72 Kartons 8030334080494
8050 2 Komponenten Kartusche 12x400 ml 52 Kartons 8030334080500