Abdichtungsmittel

Flex 1K

Einkomponentige, wasserabdichtende Dichtungsschlämme auf Zementbasis für mineralische Untergründe.
EC1Plus_de CMP - EN14891
Flexible | Faserverstärkt | UV-beständig

Vorgefertigte Dichtungsschlämme für die flexible Abdichtung und als Schutzschicht für Zementuntergründe. Nach der Vermischung mit Wasser ergibt sich eine ausgezeichnet verarbeitbare Masse die mit Spachtel auch auf Wandflächen tropffrei aufgetragen werden kann.  Dank ihrer hohen Flexibilität eignet sich die Masse zur Rissüberbrückung des Untergrunds bis 0,6 mm. Das Produkt ist beständig gegen Frost-Tau-Wechsel und Tausalze und besitzt einen hohen CO2-Diffusionswiderstand. Darüber hinaus bleibt es auch bei niedrigen Temperaturen elastisch.

  • Exzellente Verarbeitbarkeit und einfache Aufbringung
  • Ausgezeichnetes Haftvermögen
  • Undurchlässig auch gegen drückendes Wasser
  • Hohe UV-Beständigkeit

Anwendungsbereiche

  • Flexible Oberflächenabdichtungen im Innen- und Außenbereich von Zementuntergründen und Mauerwerk im Erdreich und außerhalb des Erdreichs
  • Zum flexiblen wasserundurchlässigen Verspachteln von Putzen mit Haarrissen
  • Abdichtung von Becken und Wasserbehältern aus rissigem Beton
  • Sanierung und Abdichtung unter keramischen Belägen von mittelflächigen Balkonen und Terrassen

Untergrundarten

  • Betonfertigteil und Ortbeton
  • Gut ausgehärtete Zementestriche
  • Zementmörtel
  • Zementputze
Zertifizierungen CM P nach 14891
Verarbeitungstemperatur +5 °C bis +30 °C
Anmachwasser 15-16 %
Verarbeitungszeit ca. 60 Minuten
Wartezeit zwischen den Arbeitsgängen 4 bis 6 Stunden
Reißfestigkeit 0,8 N/mm²
Bruchdehnung 0,6 mm
Maximale Wasserundurchlässigkeit 3 bar
Betriebstemperatur -20 °C bis +90 °C
Maximale Schichtdicke 1-2 mm pro Schicht
Verbrauch 1,4 kg/m² pro mm Schicht
Lagerung 12 Monate
Produktdetails Produktcode Barcode
25 kg Grau 6361 8030334063619