Boden- und Fliesensysteme

Livellina 5-30

Selbstverlaufender, zementärer Bodenspachtel für Ausgleichsarbeiten von 5 bis 30 mm, auch für beheizte Böden.
EC1Plus_de CTC30F7 - EN13813
Selbstverlaufend | Hohe mechanische Festigkeit | Schnellhärtend

Livellina 5-30 ist ein vorgefertiger, selbstnivellierender und schnellhärtender Mörtel. Das Produkt ist ausgezeichnet verarbeitbar, flüssige und selbstverlaufende ohne Sedimentbildung und Oberflächenrückstände, kann problemlos in Schichtdicken von 5 mm bis 30 mm aufgetragen werden und besitzt ein ausgezeichnetes Haftvermögen. Die ausgehärtete Spachtelmasse ist stoß- und abriebfest und weist eine glatte und staubfreie Oberfläche auf.

  • Hohe mechanische Festigkeit
  • Für den Innenbereich
  • Sichtdicken von 5 bis 30 mm

Anwendungsbereiche

  • Geeignet als selbstverlaufender Schnellspachtel zum Glätten von besonders unregelmäßigen Untergründen mit ausgeprägten Unebenheiten, die mit Textil-, Kunstharz-, Kunststoff-, Gummi-, Keramik-, Holzbelägen, usw. belegt werden müssen.
  • Geeignet als zum Ausgleichen von Betonböden und Zementestrichen, auch im Fall von Heizestrich
  • Zum Ausgleichen von Böden mit Höhenunterschieden, die keine schwimmenden Estriche geeigneter Stärke zulassen

Untergrundarten

  • Zementestriche, auch mit Fußbodenheizung
  • Betonböden
Zertifizierung CT-C30-F7 nach EN 13813
Verbrauch ca. 18 kg/m² pro cm Schichtdicke
Anmachwasser ca. 18-20 %
Mögliche Schichtdicken 5-30 mm
Verarbeitungszeit ca. 30-40 Minuten
Verarbeitungstemperatur von +5 °C bis +30 °C
Abbindezeit (Beginn/Ende) ca. 65/80 Minuten
Druckfestigkeit 34 N/mm²
Biegezugfestigkeit 8 N/mm²
E-Modul 10.000 N/mm²
Haftzugfestigkeit 2,0 N/mm²
Betriebstemperatur von -20 °C bis +90 °C
Lagerung 6 Monate
Produktdetails Produktcode Barcode
25 kg 6963 8030334069635