Sanierungs- und Renovierungssysteme

Intonaco WTA

Vorgefertigter Mörtel zur Erstellung von Sanierputzen auf Mauerwerk mit kapillar aufsteigender Feuchtigkeit, mit hoher Beständigkeit gegen Salze.
R_EN998-1
Wasserabweisend | Salzbeständig

Intonaco WTA ist ein vorgefertigter Mörtel. Die besondere Formulierung erlaubt die Herstellung von diffusionsfähigen und wasserabweisenden Putzen, die als Sanierputze bezeichnet werden und dienen zur Trockenlegung von Mauerwerk, das durch aufsteigende Feuchtigkeit belastet ist, und zur Vorbeugung von Salzausblühungen sowie von Schimmelbildung.

  • Neue verbesserte Zusammensetzung auf der Basis von Spezialzementen
  • Erhöhte Beständigkeit gegen Salze und Umwelteinflüsse
  • Verbesserte Beständigkeit gegen Nitrate
  • Höhere Ergiebigkeit

Anwendungsbereiche

  • Als Außenputz am Sockel alter Bauwerke gegen aufsteigende Feuchtigkeit und Salzausblühungen
  • Als Innenputz zur Trockenlegung von Kellern bei aufsteigender Feuchtigkeit und Salzausblühungen
  • Als schlagregen-, spritzwasser-, frost- und tauwechselbeständiger Fassadenputz
  • Als Innenputz gegen Kondenswasser- und Schimmelbildung

Untergrundarten

  • Mineralischen Untergründe wie Mauerwerk aus Ziegel und/oder Naturstein
Zertifizierung WTA
Typ R nach EN 998-1
Verbrauch 12 kg/m² pro cm Schichtdicke
Mögliche Schichtdicken 2-3 cm
Anmachwasser ca. 15 %
Verarbeitungszeit ca. 45 Minuten
Verarbeitungstemperatur von +5 °C bis +30 °C
Diffusionswiderstand μ = 8
Druckfestigkeit 4,3 N/mm²
Biegezugfestigkeit 2,0 N/mm²
E-Modul 3.200 N/mm²
Wasseraufnahmekoeffizient 0,4 kg/m²
Betriebstemperatur von –20 °C bis +90 °C
Lagerung 12 Monate
Produktdetails Produktcode Barcode
25 kg 6293 8030334062933