Sanierungs- und Renovierungssysteme

Multifinish

Mineralische, faserverstärkte Spachtelmasse, zum Ausgleichen und Glattputzen unterschiedlicher Untergründe bis zu 10 mm.
CMCIR - EN1504-2 GPCSIVW1 - EN998-1
Thixotrop | Hohes Haftvermögen | Perfekter Oberputz

Multifinish ist eine einkomponentige, faserverstärkte, thixotrope, mineralische Spachtelmasse zum Ausgleichen und Glattputzen im Innen- und Außenbereich. Ihre spezielle Zusammensetzung garantiert eine hervorragende Haftung und Kompatibilität mit den unterschiedlichsten Untergründen. Nach dem Anmachen mit Wasser ergibt sich eine ausgezeichnet verarbeitbare Masse mit hoher Thixotropie und hervorragendem Haftvermögen.

  • Hervorragende Verarbeitbarkeit
  • Hoch thixotrop
  • Perfekter Oberputz
  • Hoch atmungsaktiv
  • Reduzierte kapillare Wasseraufnahme
  • Reinweiße Farbe

Anwendungsbereiche

  • Ausgleichsspachtelung und Ausgleichung im Innen- und Außenbereich, geeignet für unregelmäßige Oberflächen und saugende oder nicht saugende Untergründe wie Beton, Putze auf Zement- oder Kalkbasis, Putze/Beläge aus Kunststoff, Gasbeton.
  • Renovierung von geschädigten Fassaden mit Resten von alten Maueranstrichen, soweit diese resistent und gut im Untergrund verankert sind.
  • Feinputz von atmungsaktiven Systemen/Putzen
  • Ausgleichsspachtelung und Ausgleichung von alten Belägen aus Glas- oder Keramikmosaik.
  • Ausgleichsspachtelung und Ausgleichung von Gipskartonplatten nach Vorbehandlung der Plattenanschlüsse mit Piastrellite Primer
  • Instandsetzung von alten Außenwanddämmungen mit Rissbildung (Putz/Kunststoffbeläge und Anstriche).

Untergrundarten

  • Alte Zementestriche
  • Betonwände
  • Zement- oder Kalkzementputze
  • Sanier-, Entfeuchtungs- und/oder makroporöse Putze
  • Innenwände aus Gasbetonblöcken
  • Alte Außenwanddämmungen, Putze/Kunststoffbeläge und Anstriche
  • Alte Beläge aus Glas- oder Keramikmosaik
  • Gipskartonplatten
Zertifizierung Typ C Prinzipien MC, IR nach EN 1504-2
GP CS IV-W1 nach EN 998-1
Verbrauch ca. 1.3 kg/m² pro mm Schichtdicke
Maximale Schichtdicke 10 mm
Druckfestigkeit 10 N/mm²
Biegezugfestigkeit 4,5 N/mm²
Haftung auf Beton 1,4 N/mm²
Kapillare Wasseraufnahme 0,25 - Kategorie W 1
Wasserdampfdurchlässigkeit 11
Anmachwasser ca. 25%
Verarbeitungszeit ca. 5 Stunden
Abbindezeit Beginn/Ende ca. 9/11 Stunden
Verarbeitungstemperatur von +5 °C bis +35 °C
Betriebstemperatur von -20 °C bis +90 °C
Lagerung 12 Monate
Produktdetails Produktcode Barcode
4 x 5 kg 5328 8030334053283
25 kg 5279 8030334052798