Wärmedämmverbundsysteme

Mastofix Spachtelmasse

Zementäre Spachtelmasse für das Verspachteln von Dämmstoffplatten auf mineralischen Untergründen.

Vorgefertigte pulverförmige Spachtelmasse zum Anmachen mit Wasser. Das Produkt besteht aus weißem Zement, Zuschlagstoffen passender Körnung und speziellen, äußerst verseifungsfesten Polymeren.

  • Für den Innen- und Außenbereich
  • Für Platten aus Polystyrolschaumstoff, Polyurethan, Kork, Glasfaser, Mineralfaser

Anwendungsbereiche

Spachtelmasse in Pulverform, die ausdrücklich zum Verspachteln von Wärmedämmplatten mit gleichzeitigem Einarbeiten eines Armierungsgewebes entwickelt wurde. Die Platten dürfen jedoch keine glatte, haftungsverhindernde Oberfläche aufweisen, wie dies beispielsweise bei Polystyrol-Hartschaumplatten mit Leder oder antihaftbeschichteten Platten bzw. ähnlichem der Fall ist. Kann auch zum Verkleben der Dämmstoffplatten und von Keramikfliesen, vor allem im Innenbereich, verwendet werden.

Verarbeitungstemperatur +5 °C bis +35 °C
Anmachwasser ca. 25-26 %
Verarbeitungszeit ca. 6 Stunden
Haftung auf Beton > 0,5 N/mm²
Haftung auf Polystyrol 0,2 N/mm² (Bruch des Polystyrol-Hartschaums)
Wasserrückhaltevermögen W2 Cm ≤ 0,2 kg/(m²*min0,5)
Wasserdampfdurchlässigkeit μ < 15
Betriebstemperatur -20 °C bis +90 °C
Verbrauch 3 bis 6 kg/m²
Lagerung 12 Monate
Produktdetails Produktcode Barcode
Weiß 25 kg 6072 8030334060724