Zusatzstoffe

Uraplast SF

Sehr stark verflüssigend wirkender wasserabdichtender Zusatzstoff für Beton mit einer Reduzierung des Wasseranteils bis zu 25 %.

Besitzt ein außerordentliches Verflüssigungsvermögen und ermöglicht somit die Verarbeitung von minimalen Mengen „freien“ Wassers und folglich die Herstellung von äußerst dichtem und dadurch wasserundurchlässigem Beton. Man erhält Betone mit einem äußerst geringen Wasser/Zement-Faktor, wobei jedoch die Verarbeitbarkeitszeit ausreichend bleibt, um einen problemlosen Auftrag zu ermöglichen. Verbessert die Beständigkeit gegen Chemikalien und besitzt eine hohe Beständigkeit gegen Frost-Tau Wechsel

  • Ausgezeichnete Verarbeitbarkeit mit äußerst niedrigem W/Z-Faktor
  • Hervorragende Kohäsion
  • Wasserundurchlässigkeit
  • Hohe Anfangs- und Endfestigkeit
  • Schafft hochwertige Sichtbetonflächen

Anwendungsbereiche

  • Schützt Kellerräume und Fundamente vor Wasser aus dem Erdreich, Grundwasser, Sickerwasser, Stauwasser, usw.
  • Dient zur Abdichtung von Schwimmbädern, Klärbecken, Trinkwasserbehältern, Decken, Dämmen, Kanälen, Tunnels, Brücken, Pfeilern, usw.
  • Verbessert die Beständigkeit gegen Chemikalien, Industrieabgasen und Frost-Tau-Wechsel bei Sichtbeton, Industrieböden, Viadukten, Flughafenpisten, usw.
Zertifizierung EN 934-2:T3.1/3.2
Verarbeitungstemperatur +5 °C bis +35 °C
pH-Wert 6,9
Verbrauch 1-2 % des Zementgewichtes
Lagerung 24 Monate
Produktdetails Produktcode Barcode
12 kg 6019 8030334060199
25 kg 6020 8030334060205
220 kg 6022 8030334060229