Dichtstoffe

Hybrid LM

Dichtstoff mit niedrigem Elastizitätsmodul auf der Basis von Hybridpolymeren für Fassaden und Fenster/Türen.
Torggler_EC1plus_de Ecobonus_verde-01 F-EXT_INT-CC _25LM_EN15651_1
  • Gute UV-Beständigkeit
  • Niedriges Elastizitätsmodul
  • Anstreichbar
  • Verwendbar im Innen- und Außenbereich, auch auf feuchten Untergründen
  • Für den zertifizierten Einbau von Fenstern und Türen gemäß UNI 11673-1 geeignet

Hybrid LM ist ein Dichtstoff auf der Basis von Hybridpolymeren mit niedrigem Elastizitätsmodul, guter UV- und Witterungsbeständigkeit, ideal für den Einsatz in Fenster- und Türrahmen und für Fertigbauteile. Dank der neutralen Vernetzung entwickelt er bei der Anwendung keine unangenehmen Gerüche, setzt keine sauren oder basischen Substanzen frei, die Metalluntergründe korrodieren können, und greift keine Lacke an. Er hat eine ausgezeichnete Haftung sowohl auf porösen Untergründen (Mauerwerk, Beton, Gips, Holz) als auch auf nicht porösen Untergründen (Metall-, Kunststoff-, Glas-, Emaille- und Porzellanoberflächen) und sogar auf nassen Oberflächen, vorausgesetzt, diese sind sauber und kompakt. Nach der Aushärtung ist das Produkt anstreichbar: in jedem Fall sind Vorversuche mit den gewählten Farben zu empfehlen. Hybrid LM ist nach UNI EN 15651-1 klassifiziert als nicht tragender Fassadendichtstoff F ext/int-CC. Er entspricht der Norm UNI 11673-1 „Einbau von Fenstern und Türen – Teil 1: Anforderungen und Kriterien für die Entwurfsprüfung“.

Hybrid LM ist ideal zum Abdichten der Anschlussfugen zwischen Fenster- bzw. Türrahmen und dem Mauerwerk (in Ziegel, Beton, Putz) sowie zur Realisierung von horizontalen und vertikalen Dehnungsfugen beim Einbau von Betonfertigteilplatten. Auch für Marmor- oder Natursteinuntergründe geeignet. Seine Eigenschaften ermöglichen es den Abdichtungen, die auf das Gebäude übertragenen Bewegungen aufzunehmen, welche durch witterungsbedingte, schwingende und mechanische Belastungen hervorgerufenen werden. Hybrid-LM verbindet die Fugenflanken elastisch und dämpft, ohne sich zu lösen, die Bewegung angrenzender Bauteile, die durch unterschiedliche thermo-hygrometrische Ausdehnung oder Setzung entsteht. Er garantiert daher langfristig eine perfekte Abdichtung gegenüber Wasser und Luft und reduziert den Wärmeverlust. Die Anstreichbarkeit nach dem Aushärten stellt sicher, dass die Fassaden abschließend gleichmäßig aussehen und keine optischen Unterbrechungen aufweisen.

Farbe Code Verpackung Packung Palette Barcode
 
105 Weiß
5507 Kunststoffbeutel 20x400 ml 72 Kartons 8030334055072
 
238 Grau
5508 Kunststoffbeutel 20x400 ml 72 Kartons 8030334055089
 
238 Grau
5510 Kunststoffbeutel 20x600 ml 36 Kartons 8030334055102
 
105 Weiß
5509 Kunststoffbeutel 20x600 ml 36 Kartons 8030334055096
 
105 Weiß
5490 Kartusche 24x290 ml 72 Kartons 8030334054907
 
238 Grau
5491 Kartusche 24x290 ml 72 Kartons 8030334054914
 
290 Schwarz
5498 Kartusche 24x290 ml 72 Kartons 8030334054983
 
375 Nussbraun
5499 Kartusche 24x290 ml 72 Kartons 8030334054990
Technisches Datenblatt [pdf]
Download