Zusatzmittel

Neoplast Latex

Verbesserte Kunstharzemulsion zur Herstellung von Haftbrücken.

Neoplast Latex ist ein Zusatzmittel für Zement und hydraulischen Kalk auf der Basis von neu entwickelten, äußerst verseifungsfesten und  wasserbeständigen Kunstharzen mit hohem  Haftvermögen, die den W/Z-Faktor reduzieren und trotzdem ein thixotropes Gemisch ermöglichen. Die Haupteigenschaften eines Mörtels oder Betons mit diesem Zusatz sind folgende:

  • höhere Haftfestigkeit
  • verbesserte Biegefestigkeit
  • verbesserte Abriebfestigkeit
  • höheres Abdichtvermögen
  • höhere Dichtigkeit
  • höhere Beständigkeit gegenüber Chemikalien (insbesondere Öl und Benzin)

Neoplast Latex findet in verschiedenen Einsatzbereichen Anwendung:

  • Spritzbewurf auf Beton oder Mauerwerk
  • Reparaturarbeiten
  • Erneuerung von Beton
  • Fugenmörtel
  • Verkleben von Fliesen
Code Verpackung Packung Palette Barcode
6097 Behälter 20x0,8 kg 24 Kartons 8030334060977
6098 Kanister 6 kg 128 Kanister 8030334060984
6099 Kanister 10 kg 60 Kanister 8030334060991
6100 Kanister 25 kg 28 Kanister 8030334061004
Technisches Datenblatt [pdf]
Download