Abdichtungsmittel

Flex 2K

Zweikomponentige, wasserabweisende, faserverstärkte, armierbare, flexible Dichtungsschlämme auf Zementbasis für flexible Abdichtungen unter Keramikbelägen, von Keller-Außenwänden und Fundamenten. Hohe UV-Beständigkeit und Elastizität bis zu -20 °C.
CPIMCIR_EN1504-2 CM02P_EN14891 Übereinstimmungszeichen – caso 1
  • Faserverstärkt
  • Maximale Flexibilität
  • Hohe CO2-Widerstandsfähigkeit und UV-Beständigkeit
  • Beständig gegen Frost-Tau-Wechsel
  • Geeignet zur Abdichtung von leicht beweglichen, auch großflächigen Untergründen
  • Für den Innen-, Außen- und Unterwasserbereich
  • Abdichtung im Verbund mit Fliesen und Platten entspricht der DIN 18531, DIN 18534 und DIN 18535
  • Abdichtung von erdberührten Bauteilen gemäß DIN 18 533-1 für Wassereinwirkungsklassen W1-E, W2.1E, W2-B, W4-E
  • Mit „Allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnissen“

Flex 2K ist eine zweikomponentige Dichtungsschlämme zur flexiblen Abdichtung und zum Ausgleich zementärer Untergründe. Die Komponente A besteht aus einer Mischung aus Zement, ausgewählten feinkörnigen Zuschlagstoffen, Fasern und speziellen Zusätzen. Die Komponente B ist eine Mischung aus äußerst flexiblen Acrylpolymeren in wässriger Dispersion. Nach der Vermischung der beiden Komponenten ergibt sich eine ausgezeichnet verarbeitbare Masse mit ausgezeichnetem Haftvermögen, die mit Spachtel auch auf Wandflächen tropffrei aufgetragen werden kann. Das Produkt ist beständig gegen Frost-Tau- Wechsel und Tausalze und besitzt einen hohen CO2-Widerstand. Darüber hinaus bleibt es auch bei niedrigen Temperaturen optimal elastisch. Flex 2K ist eine Betonoberflaechenschutzbeschichtung nach EN 1504-2 Typ C und Klasse PI, MC, IR nach EN 1504-9. Diese Produktkategorie ersetzt Oberflächenschutzsysteme der Klasse OS 5b nach RiLi SIB. Nach dem Einbau erfüllt das Produkt die Anforderungen für Baustoffe der Klasse E nach DIN EN 13501-1.

  • Flexible Oberflächenabdichtungen im Innen- und Außenbereich von Zementuntergründen und Mauerwerk im Erdreich und außerhalb des Erdreichs.
  • Zum flexiblen wasserundurchlässigen Verspachteln von Putzen mit Haarrissen.
  • Abdichtung von Becken, Schwimmbädern und Wasserbehältern aus rissigem Beton.
  • Sanierung und Abdichtung unter keramischen Belägen von mittel- und großflächigen Balkonen und Terrassen.
  • Abdichtung von Terrassen und Balkonen mit bereits bestehenden Belägen aus Keramik oder Naturstein, welche anschließend mit Keramik belegt werden (für genauere Angaben und Hinweise dazu bitte die Technische Abteilung von Torggler S.r.l. kontaktieren).
  • Zum Schutz von Fahrbahnbegrenzungen und anderen Betonflächen vor Tausalzen und zum Schutz vor Chloriden und Sulfaten, z. B. bei Seewasserbauwerken.
Farbe Code Zwei Komponenten Verpackung Packung Palette Barcode
 
Grau
6362 2 Komponenten Sack + Kanister 25 kg + 8,5 kg 54 Säcke + 54 Kanister 8030334063626
Technisches Datenblatt [pdf]
Download