Sanierung und Renovierung

Die Hauptursachen für den Befall von Putz und Mauerwerk sind in den meisten Fällen auf aufsteigende und eindringende Feuchtigkeit zurückzuführen. Dies kann zur Zersetzung und Ablösung der Farben, dem Auftreten von Salzausblühungen, dem Zerbröckeln und in den schwerwiegendsten Fällen in der Ablösung der Putze führen. Torggler hat Produkte mit sehr hoher Leistungsfähigkeit entwickelt, um auch die kritischsten Feuchtigkeitsprobleme zu lösen und deren Wirksamkeit langfristig zu gewährleisten.

R.E.D.

Vorgefertigter faserverstärkter Mörtel/Putz für Ausgleichs-, Nivellier- und Restaurierungsarbeiten von 3 bis 40 mm Schichtdicke. Spachtelmasse für die Sanierung von Fassaden mit sehr hohem Haftvermögen und ausgezeichneter Verarbeitbarkeit, Typ GP CSII W0, nach EN 998-1, für Restaurierungs- und Ausgleichsarbeiten, in Schichtdicken von 3 bis 40 mm. Für manuelle und maschinelle Anwendungen.
Ecobonus_verde-01 GPCSIIW0_EN998-1

Multifinish

Faserverstärkte, thixotrope, mineralische Spachtelmasse zum Glattputzen und Ausgleichen unterschiedlicher Untergründe von Schichtdicken bis zu 10 mm.
Torggler_EC1plus_de CMCIR_EN1504-2 GPCSIIW1_EN998-1 Ecobonus_verde-01

Multimix

Vorgefertigter, faserverstärkter, mineralischer Normalputzmörtel auf Basis eines Luft- oder hydraulischen Bindemittels für Restaurierungs-, Ausgleichs-, Verputz- und Spachtelarbeiten in Schichtdicken zwischen 3 und 30 mm auf unterschiedlichen Untergründen, auch für die Sanierung von historischen Gebäuden-
GMGPCSIIW0_EN998-1 Ecobonus_verde-01

Stuccosol

Feinste zementäre Spachtelmasse für die Ausgleichsspachtelung von Zement- und Betonbauteilen.

GP 100

Gebrauchsfertige pastöse Spachtelmasse für den Innenbereich zum Verspachteln von Mauerwerk oder Gipskarton.