Wärmedämmverbundsysteme

Ein gut isoliertes Gebäude sorgt für angenehm warme Temperaturen im Winter und schützt vor Hitze im Sommer. Das Raumklima ist das ganze Jahr über ausgeglichen, ohne große Temperaturschwankungen. Das erste Wärmedämmverbundsystem von Torggler stammt aus dem Jahr 1983. Damals war Torggler führend bei Abdichtungs- und Sanierungssysteme von Betonbauteilen und beschloss sich auf diesen Bereich zu konzentrieren. Durch die langjährige Erfahrung und das heutige technische Know-how steigt Torggler als Spezialist wieder in die Entwicklung der Wärmedämmverbundsysteme ein und entwickelt technische Mörteln von höchster Qualität.

Klebe- und Armierungsmörtel

Dämmstoffplatten

Ekomix Panel Base
Hochexpandierte Polystyrol-Hartschaumplatte EPS-S gegen Wasseraufnahme zur Errichtung der Sockelleisten bei Wärmedämmverbundsystemen. Produkt mit CE- und ETICS Kennzeichnung.
Ekomix Panel EPS Grey
Graue EPS-Platten mit Graphitzusatz zur Wärmedämmung von Fassaden. Produkt mit CE- und ETICS-Kennzeichnung, und EPD zertifiziert.Graue EPS-Platten mit Graphitzusatz zur Wärmedämmung von Fassaden. Produkt mit CE- und ETICS-Kennzeichnung, und EPD zertifiziert.
Ekomix Panel EPS White
Weiße EPS-Platten zur Wärmedämmung von Fassaden. Produkt mit CE- und ETICS-Kennzeichnung, und EPD-zertifiziert.
Pannfix
Zementärer Klebemörtel zur Verklebung und Verspachtelung von Dämmplatten.
Mastofix Klebemörtel
Zementäre Klebemörtel für das Verkleben von Dämmstoffplatten auf mineralischen Untergründen.
Mastofix Spachtelmasse
Zementäre Spachtelmasse für das Verspachteln von Dämmstoffplatten auf mineralischen Untergründen.
Ekor Ekomix Plus
Pulverförmiger Kleber und Spachtelmasse auf zementärer Basis mit ausgewählten mineralischen Zuschlagstoffen und Zusatzstoffen.
Ekor Ekomix
Pulverförmiger Kleber und Spachtelmasse auf zementärer Basis mit ausgewählten mineralischen Zuschlagstoffen und Zusatzstoffen.